Historie

Die Steuerkanzlei Grinninger / Tiefenböck steht seit Jahrzehnten für Kompetenz, Beständigkeit und Stabilität. Ein Beispiel dafür unsere Firmenhistorie:
1975 Kurt Labermeier gründet die Steuerkanzlei.
1995 Rudolf Völtl tritt in das Unternehmen ein.
1997 Kurt Labermeier zieht sich altersbedingt aus dem beruflichen Leben zurück.
2012 Ludwig Grinninger tritt in das Unternehmen ein.
2015 Daniel Tiefenböck tritt in das Unternehmen ein. Die Kanzlei trägt nun den Namen Völtl / Grinninger / Tiefenböck.
2018

Herr Völtl übergibt die Steuerkanzlei am 03.04.2018 an die beiden Kollegen Grinninger und Tiefenböck. Die Kanzlei trägt nun den Namen Grinninger /Tiefenböck Steuerberatungsgesellschaft Part mbB.

Kontaktieren Sie uns, wir sind für jede Frage offen.